· 

Sitali - der 'kühle' Atem


Yoga bietet uns eine wunderbare Methode, wie wir sehr schnell Abkühlung und Frische erhalten können. Sitali - der Kühle Atem bringt dir sofort eine Abkühlung in deinem Körper und deinem Geist.

Setze dich erst einmal in eine aufgerichtete Sitzposition hinein und schau, dass deine Wirbelsäule vom unteren Rücken nach oben hin schön gesteckt ist und die Schultern über deinem Becken platziert sind. Roll einmal deine Schultern aus und lass die Sitzbeine in ein Kissen sinken. Selbstverständlich kannst du dich gerne auch auf eine Stuhl setzen oder eine ander Sitzmöglichkeit finden.

Achte auch dabei, dass dein Kiefergelenk entspannt ist und du deine Zähne nicht aufeinander beisst. Lass deinen Unterkiefer ruhig mal schwer nach unten fallen. Allein das tut schon gut.

Schließe deine Augen und atme tief durch deine Nase ein und aus dem geöffneten Mund wieder aus. Fokussiere dich einfach durch deine Atemwahrnehmung. Strecke nun deine Zunge raus und rolle sie ein. Bei deiner Einatmung durch die gerollte Zunge, spürst du nun wie kühle Frische durch deinen Mund und Kehle fliesst und auf angenehme Weise kühlt. Wiederhole das ruhig 10-20 Mal und lass deine Augen ruhig geschlossen um dich auf die Wirkung von Sitali einzulassen.

Wenn du aber deine Zunge nich einrollen kannst, ist das kein Problem. Lege deine Zungenspitze einfach sanft zwischen deine Schneidezähne, nicht drauf beissen! und ziehe deine Mundwinkel auseinander, in ein Grinsen und atme so wie oder schreiben.

Achte bitte darauf, dass die Luft, die du einatmest, sauber ist, weil du auf diese Weis ungefiltert über den Mund in deinen Körper aufnimmst.